Hecht MediaArts

Webdesign & WordPress Sicherheit Service & WordPress Themes & Online-Shop Design

19 Aug 2013

WordPress: Lightbox schnell und einfach

Lightbox schnell und einfach in WordPress integrieren

Heute zeigen wir, wie schnell und einfach sich eine coole Lightbox sich in nur 1 Minute mit einem Mini-Plugin in den eigenen WordPress Blog einbauen lässt.

Das tolle an WordPress ist, dass es bereits eine Lightbox eingebaut hat und man sie nur noch aktivieren muss. Denn für einige Aufgaben im Backend (der Admin-Oberfläche) nutzt WP die Thickbox, welche nur noch schnell im Frontend aktiviert werden muss. Ein kleines Script sorgt nicht nur für die Aktivierung, sondern versorgt auch gleich die Bilder mit den benötigten Attributen. Einfach Script per (S)FTP in den Plugin Ordner (wp-content/plugins/) schieben, Plugin aktivieren, fertig!

Weiterlesen »


19 Aug 2013

WordPress: So sollte der Google Analytics Code integriert werden

WordPress: Wie der Google Analytics Code richtig integriert wird

Google Analytics ist eines der mächtigsten Analyse-Werkzeuge für Webseiten-Betreiber überhaupt. Doch wie wird der zur korrekten Ausführung benötigte Code am Besten in das Theme integriert? Dieser Artikel zeigt die beiden besten Möglichkeiten auf.

WordPress bietet sehr viele Möglichkeiten, um den benötigten Code in das Theme zu integrieren. Diese Möglichkeiten reichen vom hardcodieren des Codes in die Theme-Datei footer.php oder header.php, bis hin zu einem speziellen Plugin für diese Aufgabe.

Mal ehrlich: Ein Plugin einzusetzen, um einige wenige Zeilen JavaScript in das Theme zu integrieren, ist schon wie mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen. Wir werden diese Aufgabe daher ohne ein spezielles Plugin dafür angehen.

Weiterlesen »


16 Aug 2013

Tablet oder E-Book-Reader: Für wen lohnt sich was?

medium_6816581220

photo credit: ebayink via photopin cc

Teure Individualisten oder wahre Meister ihres Faches? Leseratten schwören mittlerweile auf die leichten und ebenso dünnen E-Book-Reader mit beleuchtetem Display, großem Speicher und zweckmäßigen Funktionen, die den Lesekomfort nachhaltig steigern. Verfechter von E-Book-Readern sind hingegen der Meinung, dass die auf einem Tablet installierte E-Book-Reader-App für das Lesen von Büchern bzw. E-Books vollkommen ausreicht. Verbraucher stellen sich demnach zu Recht die Frage, ab wann sich die Anschaffung eines vergleichsweise teureren Tablets lohnt.

Weiterlesen »


15 Aug 2013

Goodbye NSA: Deine eigene Cloud mit ownCloud

Deine eigene Cloud mit ownCloud

Dieser Artikel zeigt auf, wie einfach es ist, sich eine eigene – NSA sichere – Cloud mit dem Open Source Tool ownCloud zu erstellen. Dies ist der zweite Artikel meiner kleinen Reihe “Wie wehre ich mich gegen den Überwachungswahnsinn der NSA”, in dem ich zeige, wie sich auch der kleine Mann gegen die totale Überwachung wehren kann. Im ersten Teil beschäftigte ich mich mit einem Klasse Tool für die Verschlüsselung einzelner Dateien, oder aber dem gesamten Dropbox-Ordner.

Wer bisher die Vorteile der amerikanischen Clouddienste wie Dropbox oder Skydrive genossen hat, jetzt aber durch die nach amerikanischer Gesetzgebung erforderlichen Hintertüren für die NSA verunsichert ist, kann sich relativ einfach mit der Open Source Lösung ownCloud eine eigene, überwachungssichere Cloud erstellen.

Weiterlesen »


25 Jul 2013

Apple iPhoto: Private Fotos schützen und mit mehreren Mediatheken arbeiten

iphoto-private-fotos-schuetzen

Fotos verstecken mit iPhoto. Apples iPhoto ist eine wunderbare Software zur Bearbeitung und Verwaltung von Fotos, mit der sich auch Diashows im Freundeskreis genießen lassen. Nur wie schützt man seine privaten Fotos, die eben nicht jedermann sehen soll? Dieser Artikel zeigt zwei Möglichkeiten auf, mit denen sich der Schutz der Privatsphäre schnell realisieren lässt. Welche der beiden Möglichkeiten man wählen sollte, hängt ganz davon ab, wie viele private Bilder es zu schützen gilt.

Weiterlesen »


Seiten:1234567...20»